»Ich will mich beteiligen!« Crew-Mitgliedschaft in der Wassersport Akademie

Bedenke, dass allein der Betrieb der Wassersport Akademie jeden Monat eine ordentliche Stange Geld kostet. Und da sind all die ungezählten Stunden, die wir damit verbracht haben, die Powerkurse zu dem zu machen, was sie heute sind und all die stetigen Verbesserungen noch nicht mal betrachtet. Das hat nur ein Ziel: Wir unterstützen dich beim Lernen für deine Prüfung. Also unterstütze bitte auch du uns!

Mein persönlicher Benutzer-Code
Erst registrieren bzw. anmelden!
An dieser Stelle findest du nach deiner Anmeldung bzw. Registrierung deinen persönlichen Benutzer-Code.

Unterstützung per Paypal

Wenn du uns per Paypal unterstützen willst, funktioniert es so:

Schritt 1 Als Crew-Mitglied registrieren

Zunächst einmal registriere dich auf der Akademie-Webseite. (Wir nennen das »Einklarieren«.)

Du brauchst dazu eine gültige Email-Adresse und ein streng geheimes Passwort.

Merke dir das Passwort unbedingt! Es gibt KEINE MÖGLICHKEIT, das Passwort nachträglich herauszufinden. Wir speichern es nur verschlüsselt und kennen es ebenfalls nicht.

Nach der Registrierung wirst du auf eine Begrüßungs-Seite weitergeleitet. Dort findest du deinen Benutzer-Code.

Schritt 2 Knopf "Spende über Paypal" anklicken

Die Abwicklung erfolgt über den Dienst "Paypal" und direkt auf deren Webseite. Wir bekommen keinerlei persönliche Daten von ihnen über dich. Deshalb ist der Verwendungszweck so wichtig; denn sonst können wir nicht erkennen, ob du es warst, der uns da so großzügig unterstützt.

Schritt 3 Spenden-Beitrag festlegen

Hier verfahren wir nach dem Motto » Gib, was es dir wert ist!«. Keine festen Beträge, keine Pflicht-Gebühren. Falls du Hilfe oder Orientierung brauchst: »Wie viel gibt man denn so?« gibt dir ein paar Hilfestellungen dazu.

Einmalig. Monatlich. Wöchentlich. Täglich. Stündlich. Auch das ist allein deine Entscheidung.

Schritt 4 Als Zweck deinen Benutzer-Code eintragen

Das ist wirklich wichtig! Da wir weder deinen Namen noch deine Anschrift kennen, noch deine Registrierung dir zuordnen können, brauchen wir unbedingt deinen Benutzer-Code. Das hilft uns zu erkennen, dass du es warst, der uns da so großzügig unterstützt; und nicht irgendjemand anderes.

Falls du das versäumt hast, schicke uns schleunigst eine Email hinterher!

Fettich! Das war's schon! Jetzt bist du drin!

Wir danken dir artig für deine Hilfe, die uns hilft, dir besser helfen zu können. Und weil du uns hilfst, helfen wir dir auch. Und zwar mit den Powerkursen, zu denen du nun vollen Zugang hast.

Unterstützung per Bank-Überweisung

Wenn du uns per Banküberweisung unterstützen willst, funktioniert es so:

Schritt 1 Als Crew-Mitglied registrieren

Zunächst einmal registriere dich auf der Akademie-Webseite. (Wir nennen das »Einklarieren«.)

Du brauchst dazu eine gültige Email-Adresse und ein streng geheimes Passwort.

Schritt 2 Spenden-Beitrag festlegen

Hier verfahren wir nach dem Motto » Gib, was es dir wert ist!«. Keine festen Beträge, keine Pflicht-Gebühren. Falls du Hilfe oder Orientierung brauchst: »Wie viel gibt man denn so?« gibt dir ein paar Hilfestellungen dazu.

Einmalig. Monatlich. Täglich. Stündlich. Das ist ebenfalls allein deine Entscheidung.

Schritt 3 Banküberweisung machen

Die Konto-Daten unserer Bank-Verbindung findest du nebenstehend ...

Als Verwendungszweck schreibst du deinen Benutzer-Code.

Schritt 4 Schicke uns eine Email!

Das ist wirklich wichtig! Da wir weder deinen Namen noch deine Anschrift kennen, noch deine Registrierung dir zuordnen können, brauchen wir die Email-Adresse, mit der du dich registriert hast, als Hilfestellung, dass du es warst, der uns da so großzügig unterstützt.

Fettich! Das war's schon! Jetzt bist du drin!

Wir danken dir artig für deine Hilfe, die uns hilft, dir besser helfen zu können. Und weil du uns hilfst, helfen wir dir auch. Und zwar mit den Powerkursen, zu denen du nun vollen Zugang hast.

Bankverbindung

BIC BYLADEM1001
IBAN DE81120300001015204264
Bank Deutsche Kreditbank
Inhaber Andre Marko
BLZ 120 300 00
Kto.-Nr. 1 015 204 264

»Kann ich euch sonst noch unterstützen?«

WIR SUCHEN Illustratoren & Grafiker Falls du Ambitionen hast, für 0 Euro zu arbeiten, und falls dir "maritime Themen" zeichnerisch liegen, dann suchen wir genau dich!

Um unsere Powerkurse noch verständlicher machen zu können, brauchen wir noch unzählige Grafiken und bildliche Veranschaulichungen. Und so manche bereits vorhandene Grafik in den Powerkursen könnte eine professionelle Hand gebrauchen.

Interesse? Dann rufe einfach an: 0381 / 210 71 24

Hilf uns mit Mund-Propaganda! Erzähle deinen Bekannten, Freunden und Verwandten von den Powerkursen! Je mehr Leute wissen, dass es sie gibt, desto größere Reichweite haben wir und können damit gemeinsam bewirken, dass die Ausbildung auch in den Fahrschulen besser wird...

"Geld" ist zwar unsere wichtigste Unterstützung, weil wir den täglichen Betrieb sicherstellen wollen und müssen. Und der kostet mittlerweile mehrere Hundert Euro pro Monat.

Aber auch darüber hinaus können wir durchaus Hilfe gebrauchen:

  • Die Übungs-Seekarte (für den Sportbootführerschein See bzw. den Sportküstenschifferschein (SKS))

    Irgendwann hast du dir mal die Übungs-Seekarte (D49Ü bzw. INT1463) gekauft. Nach den Prüfungen taugt sie für dich nur noch, um daraus Papierflieger zu basteln. Schicke sie uns! Dann können wir sie anderen Prüfungs-Vorbereitern weiterreichen.

  • Altes Navigations-Besteck (für den Sportbootführerschein See bzw. den Sportküstenschifferschein (SKS))

    Zur Vorbereitung auf die Prüfungen hast du dir einst mal Navigations-Besteck (Zirkel, Dreiecke, Bleistift, Radiergummi) gekauft. Wenn es bei dir zu vergammeln droht: Schicke es uns! Dann können wir es an andere Prüfungs-Vorbereiter weiterreichen.

  • Bücher über Wassersport-Prüfungen

    Sobald du deine Prüfung absolviert hast, werden die Bücher - die du dir, oft gegen unseren Rat, trotzdem gekauft hast - in deinem Schrank verstauben. Schicke sie uns! Sobald wir über entsprechende Bücher verfügen, können wir sie an andere Lernwillige weiterreichen.

  • Unsere "Bücher-Wunschliste" abarbeiten

    Unsere Bücher-Wunschliste

    Neben den "normalen Lehrbüchern" suchen wir ständig Sponsoren für weitere Literatur. In unserer Bücher-Wunschliste findest du die aktuell gerade gesuchten Bücher. Falls du eines davon sinnlos im Schrank stehen hast, oder wenn du es uns als Neuerwerb schenken magst ... nun, fühle dich frei, uns glücklich zu machen!

Fragen & Antworten

Die folgenden Fragen beantworten hoffentlich deine brennendsten Fragen zum Thema "gegenseitige Unterstützung". Wenn deine Frage nicht dabei ist, dann melde dich einfach und schicke uns eine Email!

Muss ich für jeden Powerkurs bezahlen?

Du "bezahlst" hier gar nix.

Erstens überlassen wir es deiner Entscheidung, wie viel Unterstützung dir dieses Projekt wert ist. Das GESAMTE Projekt; also die GESAMTE LERNPLATTFORM. Nicht die einzelnen Powerkurse.

Zweitens ist deine Unterstützung eine freiwillige Hilfe, um die Powerkurse noch besser, größer und schöner machen und weitere Powerkurse hinzufügen zu können.

Aber ich bezahle doch für den Zugang zum Powerkurs, oder?

Nein, du hilfst uns, damit wir dir besser helfen können.

Deine Spende ist keine "Bezahlung" für die Powerkurse. Vielmehr nutzen wir deine Unterstützung, um die vorhandenen Powerkurse verbessern und erweitern und neue Powerkurse für dich bereitstellen zu können.

Du "bezahlst" also nicht für die vorhandenen Kurse, sondern du beteiligst dich daran, dass wir GEMEINSAM größer, schneller, weiter und besser werden können. Und da du uns hilfst, dir besser helfen zu können, helfen wir auch dir.

Wie lange muss ich bis zur Freischaltung der Powerkurse warten?

Gar nicht.

Wir wissen selbst, dass es Kacke ist, wenn man auf irgendwas warten muss. Also bekommst du sofort mit deiner Registrierung vollen Zugang zu diesen Powerkursen.

Nutze unsere Gutmütigkeit nicht aus!

Du kannst die Powerkurse jederzeit anonym (= ohne Registrierung & Anmeldung) nutzen. Die Registrierung auf dieser Plattform ist aber zwingend an gegenseitige Unterstützung gebunden. Zum Schutz der ehrlichen Crew-Mitglieder müssten wir notfalls unangenehm eingreifen.

Warum nennt ihr es "Spende"?

Weil es eine SPENDE ist.

Unter "Spende" versteht nicht nur der Duden eine "freiwillige Leistung".

Und genau das ist es: Du kannst völlig frei wählen, ob und wie viel du uns geben willst. Es gibt weder festgelegte Beträge, noch Mahnbescheide oder sonst irgendwas.

Wenn du nichts geben willst, dann musst du das auch nicht machen. Alle prüfungs-essenziellen Inhalte sind auch völlig ohne jede Unterstützung für jederman frei verfügbar.

Muss ich zwingend Spenden?

Nein.

Alle prüfungs-wichtigen Inhalte sind für jederman frei verfügbar. Wir verwenden deine Unterstützung, um noch mehr und bessere Lern-Inhalte - auch für dich - zusammenstellen zu können.

Kann ich eine Spenden-Quittung bekommen?

Nein.

Wir sind (noch) kein gemeinnütziger Verein. Also könnten wir dir zwar eine Quittung ausstellen, aber die wäre nicht das Papier wert, auf dem du sie ausdrucken würdest.

Allerdings muss das nicht ewig so bleiben. Wir denken schon geraume Zeit darüber nach, ob man nicht doch einen gemeinnützigen Verein gründen kann. Und dann gäbe es auch Spendenquittungen.

Muss ich monatliche Beiträge bezahlen?

Es liegt allein in deiner Hand.

Du kannst völlig frei entscheiden, ob du uns einmalig oder öfter unterstützen willst. Und du kannst, falls du dich für mehrmalige Unterstützungen entschieden hast, diese auch jederzeit ohne Angabe von Gründen einfach einstellen.

Gibt es einen Mindestbetrag?

Nein.

Du bekommst mit deiner Registrierungsfreischaltung ungehinderten Zugang zu den Powerkursen Binnen, See & Seefunk, soweit, wie wir sie bisher zusammengestellt haben. (Informationen zum Fortschritt findest du hier.)

Das ist ein Gegenwert von 800 - 2.700 Euro, wenn du es bei einer Fahrschule buchen ** würdest. Und dabei sind die Tausenden Grafiken, Erklärungen, Lernhilfen, Eselsbrücken, Tipps, Tricks und Schritt-für-Schritt-Anleitungen, in die wir viele Hundert Stunden unserer Freizeit - in der Nacht, nach der Arbeit und im Urlaub - investiert haben, noch gar nicht enthalten.

**) Die Kurse wurden von professionellen Pädagogen geprüft. Wir haben sie mit dem klaren Ziel Prüfung bestehen - und wirklich nur diesem Ziel! - zusammengestellt und aufbereitet. Sie stehen dir 24 Stunden am Tag, 7 Tage in der Woche zur Verfügung. So lange und so oft du willst. Versuche mal, das bei einer Fahrschule zu bekommen!

» Gib, was es dir wert ist!«

Du wirst sicherlich verstehen, dass wir ein wenig irritiert wären, wenn du uns dann anbietest, dass dir all das nur 5 Euro wert sein soll. Aber wir werden dagegen keinen Einwand erheben. Es würde uns nur ziemlich traurig machen, dass du so unfair und habgierig bist...

Was macht ihr mit meiner Kohle?

Wein, Weib & Gesang. Wir kaufen davon eine Insel in der Karibik und setzen uns zur Ruhe.

Nein, wir verwenden das Geld, um die Powerkurse immer besser und schöner zu machen. Mittlerweile hast du schon die 3. Generation vor dir. Und jede war um Welten besser als die vorherige.

Mittlerweile sind unsere Powerkurse schon so ausgefeilt, dass du gar keine Theorie-Ausbildung für die Sportboot-Scheine und nur noch sehr wenig Praxis-Ausbildung brauchst. Das spart dir viele Hundert Euro, wenn du clever bist und auf uns hörst. (Und wenn nicht, ist es nicht unsere Schuld. Wir haben zumindest versucht, dir beim "Geld sparen" zu helfen.)

Und wir haben immer noch Pläne. Wir wollen die Kurse NOCH BESSER machen. Und wir wissen auch, wie es geht. Wir brauchen aber deine Unterstützung dafür.

Können meine Frau und ich eine Anmeldung gemeinsam nutzen?

Njain.

Besser wäre es, wenn ihr zwei Registrierungen macht. Der persönliche Trainer kann euch sonst nicht unterscheiden. Und Ihr könntet dann nicht mehr optimal lernen.

Wie lange kann ich die Powerkurse nutzen, wenn ich mich einmal angemeldet habe?

Bis du die Prüfung(en) bestanden hast.

Wir setzen dir keine zeitliche Grenze. Allerdings deaktivieren wir aus technischen Gründen Accounts nach spätestens 6 Monaten bzw. nach 1 Monat Inaktivität auf diesem Account.

Solltest du länger brauchen, dann melde dich rechtzeitig bei uns, damit wir deinen Account verlängern können. Zusätzliche Kosten entstehen dir dadurch nicht; es sei denn, du möchtest es selbst.

Wichtig! Einmal deaktivierte Accounts können wir nicht wieder aktivieren. Wenn du dich zu spät meldest, ist eine Neuanmeldung erforderlich.

Kann man euch auch anderweitig unterstützen?

Ja.

Erzähle deinen Freunden und Bekannten von uns! Viele Nutzer unserer Lern-Plattform kommen erst, wenn sie merken, dass die Fahrschule doch nicht gerade ihr bester Geistesblitz war. Dann haben sie meist schon viel Geld verbrannt.

Hilf uns, das zu reduzieren! Erzähle deinen Freunden und Bekannten, dass es auch anders geht, dass man nicht erst Hunderte von Euronen rauswerfen muss, bevor man anfangen kann zu sparen.

Schicke uns Lehrbücher, Seekarten, Navigationsbestecke, Seile, Lernkarten, Lern-DVDs, etc. Obwohl wir Geld am dringendsten brauchen, nehmen wir auch diese Unterstützung gern an. Ganz besonders gilt das, wenn das Zeug bei dir nur im Schrank verschimmeln wird. Dann können wir das Material an andere Leute weiterreichen und so noch besser helfen.

So erreichst du uns

SOLMON Wassersport Akademie
Kleine Wasserstr. 2a
18055 Rostock
Andrea Zander
(0381) 383 91 15

Was kostet mich der Spaß?

Diese Plattform ist ein Community-Projekt. Das heißt:

Wir geben all unser Knoff-Hoff, damit du sauber, schnell und sicher durch die Prüfungen kommst.

Und du gibst, was du entbehren kannst - bzw. was es dir wert ist, dich leichter und effizienter als in den allermeisten Fahrschulen auf die Prüfungen vorbereiten zu können.

Mehr erfahren

© 2007 - 2017 SOLMON Akademie, alle Rechte vorbehalten